Archives

57 Articles

Daten jonglieren für Einsteigerinnen

by Kira Schacht

Ladies aufgepasst: Es geht ans Daten jonglieren. Ihr lernt, wo ihr Daten finden könnt und wie ihr erkennt, ob sie vertrauenswürdig sind. Wir basteln mit einfachen Tools eigene bunte Grafiken, und Bonus: Ihr lernt, wie Websites aufgebaut sind, und baut selbst kleine Seiten, um eure Ergebnisse zu präsentieren. Und keine Sorge: Dieser Workshop ist anfängerinnengerecht.

Du möchtest mitmachen? Dann schicke eine Mail an offenedaten@moers.de

Mehr Infos gibt es auch auf codeforniederrhein.de/hackday-2018/.

 

 

JournoCon 2018

[Note: Dear English-speaking person! We are sorry, but our first boot camp in Berlin will be held in German. Stay tuned for our next events, though. There will definitely be some in English!]

We are excited to announce our first one-day data journalism boot camp/conference. If you’re a German-speaking person interested in data driven stuff, be sure to check it out! We offer workshops, talks and discussions around the data driven workflow. We’re excited to have some great external speakers on board:

Campfire-Festival

by Sakander Zirai

The Campfire-Festival is all about journalism and new media. It will take place from September 6th to 9th at the University of Dortmund. It is totally free and features many different tents and stages, music and art, workshops, talks and discussions.

Journocode will host one of the tents, where we will be doing sessions about data and data-driven journalism, so check out the program:

Campfire 2018 | Festival für Journalismus 2018

Teamwork from afar

by Sakander Zirai

Today, we tackle soft skills: More and more we work with a virtual team, who’s members are scattered around the country, or in cross boarder collaboration. How do we make this work. We are going to talk communication skills, leadership and tools. As allways, everyone is welcome to join!

Interaktivität im Journalismus – Dos and Don’ts

Uncategorized by Sakander Zirai

Wir sind zu Gast beim Webworker Meetup in Düsseldorf!

Die Nerds im Newsroom sind auf dem Vormarsch: Datengetriebene Recherchen und der Trend zu mehr Programmierkompentenz ermöglichen neue Darstellungformen und Formate. Doch nicht immer, wenn Journalisten d3.js und Co bemühen, ist der Leser hinterher begeistert. Phil Ninh und Sophie Rotgeri, Datenjournalisten bei Journocode, zeigen gute und schlechte Beispiele für Interaktivität im Journalismus: Wie läuft die Umsetzung und wann ist es überhaupt sinnvoll?

 

RSVP here